Kontaktieren Sie uns

Absturzsicherungen - Simplified Safety

Einfach sicher!
Produkte und Lösungen
für die Arbeitssicherheit

0 700 74675434
Startseite Blog Produktinformation Leiterunfälle vermeiden – Zusätzliche Sicherungen verwenden

Arbeitssicherheit Blog » Produktinformation

24/11/2016

Leiterunfälle vermeiden – Zusätzliche Sicherungen verwenden

Wenn man das Schlagwort „Leiterunfall“ liest, erinnert man sich gerne an fahrlässige Aktionen und lustige Fail-Bilder. Jedoch sollte das Thema nicht verharmlost und schon gar nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Laut einer Statistik der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung DGUV gingen ca. 46% aller meldepflichtigen Absturzunfälle 2012 von Leitern und/oder dem nicht sachgerechten Gebrauch von Leitern einher. Hierbei entstanden die meisten Unfälle durch einfache Bewegungen, wobei mit Unter nicht einmal Werkzeug oder andere Gegenstände verwendet wurden.
Quelle: DGUV, Deutsche Gestetzliche Unfallversicherung, Willi Standke (Januar 2014) “Statistik - Arbeitsunfallgeschehen 2012“ unter:
http://www.dguv.de/medien/inhalt/zahlen/documents/au_statistik_2012.pdf
(Stand: 14.11.2016)

Das Resultat der BGN Kampagne „Bleib oben!“ ist ebenfalls, dass die allermeisten Fälle von Leiterunfällen durch falsches Verhalten, wie etwa falsches Aufstellen oder weites seitliches Herauslehnen verursacht wurden.
Quelle: Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (DGN), 04.02.2014 „Zu viele Leiterunfälle“ unter:
https://www.bgn.de/446/46810/1?wc_origin=%2F10321%3Fweek%3D05%26type%3Dlist
(Stand: 14.11.2016)

Um diese Zahl der Arbeitsunfälle zu senken, gibt es bereits diverse Lösungen für unterschiedliche Problemstellungen bei der Arbeit mit Leitern. Wir wollen im folgenden Beitrag einmal die gängigsten Leiterunfälle, die Ursachen und mögliche Maßnahmen betrachten:


1. Kein ebener Untergrund


Oftmals muss eine bestimmte Arbeit schnell erledigt werden und dadurch wird der sichere Stand der Leiter vernachlässigt. Wir haben hierzu schon die kreativsten Umsetzungen gesehen, wobei zu sagen ist, dass bei über 70% der Leiterunfälle ein bestimmtes Risiko bewusst in Kauf genommen wurde. Aus unserer Sicht sollte niemals unter riskanten oder sogar fahrlässigen Bedingungen gearbeitet werden. Dies ist jedoch sehr oft der Fall wenn improvisiert werden muss. Deshalb ist zu prüfen, auf welchen Untergründen Leitern gestellt werden müssen. Im Idealfall gibt es im Vorfeld eine Begehung der Arbeitsstätte oder zumindest einen Austausch von Bildern. Wenn im Vorfeld bereits klar ist, dass es unterschiedliche Untergründe und Bodenneigungen gibt, sollte frühzeitig eine Lösung gefunden werden.
Bei unebenen und wechselnden Untergründen empfehlen wir den Anchor Fix Standfuß oder die Ladder Spurs Seitenstützen um den Stand der Leiter zu stabilisieren. Sie merken bereits ab der ersten Sprosse einen enormen Unterschied.

Mehr Produktvideos auf unserem YouTube-Kanal Mehr Produktvideos auf unserem YouTube-Kanal

2. Kein geeigneter Anlehnpunkt


Muss die Leiter an einer Ecke der Fassade oder einer anderen Kante angelehnt werden, kann es schnell wackelig werden. Hierbei können die ersten paar Schritte noch eine trügerische Sicherheit vermitteln und bei erreichter Höhe merkt man erst, wie unsicher der Stand der Leiter eigentlich ist. Das ist kein spaßiger Moment. Wenn man jetzt noch Höhenangst bekommt ist ein Absturz eigentlich schon vorprogrammiert.


Mehr Produktvideos auf unserem YouTube-Kanal

3. Keine Bewegungsfreiheit


Wenn Bewegungsfreiheit ein Muss darstellt, wie z.B. beim Reinigen von Regenrinnen oder bei Malerarbeiten, dann muss die Leiter einen sicheren Stand haben und sollte dem Personal einen möglichst großen Radius zum Arbeiten ermöglichen. So muss man auch nicht alle 20cm die Leiter runtersteigen, sie neu ausrichten und wieder hochsteigen. Außerdem ermöglicht dieses System der Arbeitskraft eine ergonomische Körperhaltung.
Wenn man an einer Fassade mehrere Aufgaben zu erledigen hat und benötigt eine Ablage, dann bietet eigentlich nur ein Gerüst den nötigen Absturzschutz. Jedoch ist es nicht sinnvoll für kleinere Arbeiten an der Fassade eine komplettes Gerüst aufzubauen. Mit dem Mono-Dec lassen sich genau diese Arbeiten sicher, einfach und schnell erledigen. Auf der Plattform ist genug Platz für Werkzeugkisten, Farbeimer, Wassereimer und was sonst noch für die jeweilige Tätigkeit benötigt wird. Außerdem können bis zu zwei Personen gleichzeitig arbeiten und die Plattform bietet immer noch genug seitliche Stabilität auf Grund der breiten Basis.


Mehr Produktvideos auf unserem YouTube-Kanal Mehr Produktvideos auf unserem YouTube-Kanal

Generell empfehlen wir eine Checkliste durchzugehen, bevor Sie eine bestimmte Tätigkeit ausführen. Hierzu bietet der Universum Verlag ein breites Angebot an Checklisten. Unter S finden Sie die Checkliste „Stehleitern richtig benutzen“. absichern.

09/12/2013

Schrauben statt Schweißen

Sicherheitsgeländer werden in zahlreichen Bereichen eingesetzt. Ob in der Industrie, im öffentlichen oder privaten Bereich.

Hierbei ist die Entscheidung zwischen geschweißten Geländern und Sicherheitsgeländern aus Rohrverbindern zu treffen. Wieso Konstruktionen aus Rohrverbindern zu bevorzugen sind, zeigen Ihnen die folgenden Fakten:

Schnelle Montage

Oft kann die Umgebung für nötige Montagearbeiten nur kurze Zeit gesperrt werden. Eine schnelle und einfache Montage ist daher von Vorteil.

Unsere flexiblen Sicherheitsgeländer bieten hier den Vorteil, dass kleinere Anpassungen und Änderungen direkt vorgenommen werden können. Einzelne Rohrverbinder oder größere Abschnitte können so einfach angepasst oder entfernt werden, indem die Stellschrauben gelöst werden.

Bei geschweißen Konstruktionen sind die Arbeiten aufwändiger. Der Aufbau dauert länger und bei eventuellen Anpassungen, müssen ganze Abschnitte demontiert und in der Werkstatt angepasst werden.

Keine Facharbeiter

Bei geschweißten Geländern ist der Einsatz eines Facharbeiters zwingend notwendig. Die Arbeiten können von einem Laien nicht vorgenommen werden.

Sicherheitsgeländer aus Rohrverbindern hingegen sind einfach zu errichten. Das praktische Stecksystem ermöglicht den Aufbau in wenigen Schritten und kann nach kurzer Einweisung von jedem Arbeiter vorgenommen werden.

Die Rohrverbinder werden auf das passende Rohr lediglich aufgesteckt und mit Hilfe der Stellschrauben festgezogen. Auch teures Spezialwerkzeug ist nicht nötig.

Gefährliche Arbeiten vermeiden

Bei geschweißten Geländern sind kommt es während dem Herstellungsprozess zu zahlreichen gefährlichen Arbeiten.

Das Sicherheitsgeländer aus Rohrverbindern kommt ganz ohne solche Arbeiten, wie Biegen oder Schweißen aus.

Richtungswechsel oder Höhenänderungen im Handlauf sowie die Verbindung der einzelnen Rohrabschnitte werden durch den Einsatz von Rohrverbindern umgesetzt.

Kosten sparen

Wie bereits angesprochen, müssen geschweißte Konstruktionen immer von einem Facharbeiter angefertigt werden. Dies treibt die Kosten für das fertige Produkt in die Höhe.

Mit Rohrverbindern und Rohr kann jeder Arbeiter umgehen. Neben einem eingewiesenen Mitarbeiter sind daher lediglich Hilfsarbeiter nötig.

Verfasst am 09/12/2013 um 03:24 PM
ProduktinformationPermalink

13/11/2013

Zugangslösungen für Dach und Fassade

Die folgenden Zugangslösungen bieten Ihnen eine sichere Arbeitsumgebung bei Arbeiten an Dächern und Fassaden.

Plattformen

Arbeitsplattform

Die SOLAR PLATFORM ist besonders für Montage- und Instandsetzungsarbeiten an solartechnischen Anlagen geeignet. Sie kann als kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Steckrahmengerüsten eingesetzt werden.

Plattformsystem

Weitere Plattformen können an die SOLAR PLATFORM angefügt werden, so ergibt sich ein komplettes Plattformsystem. So lässt sich aus zwei Plattformen und einem Verbindungssteg eine Breite von 8 m am Dach abdecken.

Leitern

Leiterbrücke

Die Solar-Leiterbrücke wurde für die Installation und Wartung von Solaranlagen entwickelt. Sie dient als praktische Zugangslösung mit sicherer Arbeitsfläche.

Zugangssysteme

Zugangssysteme für nicht trittsichere Dächer

Die Zugangssysteme für Industriedächer werden vor allem bei kurzfristigen Arbeiten auf nicht trittsicheren und brüchigen Dachdeckungen eingesetzt. Sie bieten dem Benutzer eine sichere Umgebung bei nötigen Inspektions-, Versiegelungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten.

Verfasst am 13/11/2013 um 04:18 PM
AbsturzsicherungenProduktinformationPermalink

11/06/2013

Sicheres Arbeiten auf Industriedächern

Auch Industriedächer müssen für Reparatur-, Reinigungs- oder Inspektionsarbeiten betreten werden.
Die oft nicht trittsichere Dachdeckung macht dies jedoch schwierig und erfordert eine sichere Zugangslösung.

Wir bieten Ihnen daher Zugangssysteme für diese Industriedächer und ermöglichen Ihnen das sichere Arbeiten.

Zu diesen Zugangslösungen gehören BOARD-WALK, als Laufsteg mit Gitterrost-Trittflächen und optionalem Handlauf, ROOF-WALK, als vollständig umwährte Arbeitsplattform und VALLEY-WALK, als mobiles Sicherheitsgestell.

Verfasst am 11/06/2013 um 03:34 PM
ProduktinformationPermalink

28/05/2013

Modulare Sicherheitsgeländer

Vorgefertigte Geländerelemente sind für einfach Konstruktionen eine Option. Bei den meisten der Anwendungsfälle müssen sie dann jedoch doch noch angepasst werden. Das legt den Entschluss nahe direkt von Anfang an mit einem modularen Geländersystem zu arbeiten.

Unser flexibles Geländersystem aus KEE KLAMP, KEE LITE und KEE ACCESS Rohrverbindern bietet Ihnen die Möglichkeit die Rohrverbinder ganz nach den eigenen Vorstellung und vor allem nach den Anforderungen vor Ort zusammen zu stellen. Das flexible System lässt sich dann vor Ort einfach und schnell anpassen und justieren.

Verzichten Sie in Zukunft also gleich auf umständliche Standardlösungen, die nie zu 100% passen und setzen Sie gleich auf das modulare Geländersystem von Simplified Safety.

Verfasst am 28/05/2013 um 03:16 PM
GeländerAllgemeine NewsProduktinformationPermalink

17/05/2013

NEU: Freistehende Absturzsicherung ohne Gegengewichtsausleger

Eine freistehende Absturzsicherung hat den großen Vorteil, dass die Dachhaut nicht beschädigt wird. Auf vielen Dächern ist jedoch nur bedingt Platz für die sperrigen Gegengewichtsausleger.

Diese Problematik ist uns durchaus bewusst, deswegen können wir Ihnen nun die Weiterentwicklung des bewährten KEEGUARD Systems vorstellen: KEEGUARD Premium.

Das neue System KEEGUARD Premium kommt gänzlich ohne Gegengewichtsausleger aus und kann daher auch auf engstem Raum zum Einsatz kommen.

Verfasst am 17/05/2013 um 02:07 PM
AbsturzsicherungenProduktinformationPermalink

30/04/2013

KEELINE - Jetzt noch widerstandsfähiger!

Der KEELINE Systemdämpfer ist ab sofort auch in feuerverzinkter Ausführung nach EN ISO 1461:2009 erhältlich. So vervollständigt er die KEELINE Komponenten-Reihe bestehend aus Fußplatten zur Montage auf Metalldeckungen und Pfosten.

Die bisher verwendete Pulver-Beschichtung des KEELINE Systemdämpfers bot bereits ein hohes Niveau an Korrosionsschutz. Doch bei nicht sachgemäßer Montage konnte diese Beschichtung beschädigt werden. Daher wurde nun die feuerverzinkte Lösung entwickelt. Sie ist noch widerstandsfähiger und bietet einen noch höheren Korrosionsschutz.

Der feuerverzinkte Systemdämpfer ermöglicht in Kombination mit dem Edelstahlseil (VA4) und den elektropolierten Komponenten, dass das Seilsicherungssystem KEELINE nun noch langlebiger und widerstandsfähiger ist.

Verfasst am 30/04/2013 um 11:27 AM
ProduktinformationPermalink

04/10/2012

Sicherheitsgeländer in Gelb

Sicherheitsgeländer in Gelb sind die optimale Lösung, wenn Bereiche sicher und gut sichtbar abgegrenzt werden sollen. Das Sicherheitsgeländer-Kit Kwik Kit® vereint diese Eigenschaften mit dem einfachen Aufbau und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Das Sicherheitsgeländer-Kit in Gelb enthält alle nötigen Teile zum Aufbau des Geländers. Lediglich das Material für die Bodenbefestigung muss je nach Untergrund zugekauft werden.

Das Sicherheitsgeländer in Gelb wird vor allem dann eingesetzt, wenn das Geländer gut sichtbar sein muss. Die Pulverbschichtung in Gelb (RAL 1007) sorgt dafür, dass das Geländer schnell erkannt wird. Dies hilft Unfälle und gefährliche Situationen zu vermeiden.

Verfasst am 04/10/2012 um 05:53 PM
ProduktinformationPermalink

06/09/2012

Mobile Anschlagpunkte für das Flachdach

Wenn die Installation von Kollektivschutzlösungen als Absturzsicherung nicht möglich ist, kommen Individualschutzlösungen zum Einsatz.

Eine besonders einfach Lösung sind hier mobile Anschlagpunkte für das Flachdach.

Die Anschlagpunkte für das Flachdach werden als Absturzsicherung oder Rückhaltesicherung eingesetzt.

Als Rückhaltesicherung verhindern die Anschlagpunkte für das Flachdach das Überschreiten der Absturzkante. Wird der Anschlagpunkt als Rückhaltesicherung eingesetzt, können sich zwei Personen gleichzeitig daran anschlagen.

Als Absturzsicherung ermöglichen die Anschlagpunkte für das Flachdach das Überschreiten der Absturzkante und fängt den Nutzer im Falle eines Absturzes auf.

Vorteile der mobilen Anschlagpunkte

Die mobilen Anschlagpunkte für das Flachdach bieten den Vorteil, dass sie die Dachhaut nicht beschädigen. Außerdem erfüllen die mobilen Anschlagpunkte die Normen EN 795 und können auf Flachdächern mit einer Neigung bis zu 5° eingesetzt werden.

Verfasst am 06/09/2012 um 05:30 PM
AbsturzsicherungenProduktinformationPermalink

06/07/2012

Mobile Anschlagpunkte für das Flachdach

Anschlagpunkte für das Flachdach werden als Individualschutzlösung eingesetzt. Sie kommen zum Einsatz, wenn die Installation von Kollektivschutzlösungen nicht möglich ist.

Die Anschlagpunkte für das Flachdach können als Rückhaltesicherung oder Absturzsicherung verwendet werden und sind als festmontierte und mobile Version erhältlich.

Vorteile: Mobile Anschlagpunkte

Die mobilen Anschlagpunkte für das Flachdach hat den Vorteil, dass die Dachoberfläche nicht beschädigt wird. Die Anschlagpunkte werden auf dem Flachdach zusammengebaut und bieten dann als eigengewichtfixierte Anschlagpunkte idealen Schutz auf dem Flachdach.

Anschlagpunkte für das Flachdach nach EN 795

Anschlagpunkte für das Flachdach müssen die Anforderungen der EN 795 erfüllen. Der mobile Anschlagpunkt Weightanka® erfüllt diese Anforderungen und ist für Flachdächer mit einer Neigung von bis zu 5° geeignet.

Als Absturzsicherung bietet er sichern Absturzschutz für eine Person. Als Rückhaltesystem können sich 2 Personen an den Anschlagpunkt für das Flachdach anschlagen, sofern ein Abstand von mindestens 500mm zur Absturzkante eingehalten wird.

Verfasst am 06/07/2012 um 01:13 PM
AbsturzsicherungenProduktinformationPermalink

26/04/2012

Sichere Laufwege im Lager

Das Arbeitsumfeld im Lager bietet viele potenzielle Gefahren, vor denen die Mitarbeiter geschützt werden müssen.

Gerade Laufwege müssen daher zuverlässig gesichert werden, damit Mitarbeiter vor umstehenden Maschinen und Fahrzeugen, wie Gabelstaplern, geschützt sind.

Hierfür werden "sichere Laufwege" oft mit Markierungen auf dem Boden gekennzeichnet. Doch diese bieten keinen wirklich Schutz.

Nur eine physische Barriere kann die sicheren Laufwege wirklich gewährleisten.

Hierfür eignet sich das Sicherheitsgeländer-Kit Kwik Kit besonders gut. Es schafft eine physische und sichere Abgrenzung zwischen sicherem Laufweg und Lagerfläche.

Die signalgelbe Beschichtung sorgt für gute Sichtbarkeit des Geländers.

Außerdem ist das Geländer-Kit einfach und schnell zu montieren und ist äußerst kosteneffektiv.

Vorteile von Kwik Kit für sichere Laufwege

  • Dauerhaftigkeit - Die Sicherheitsgeländer haben eine hohe Lebensdauer.
  • Einfache Installation - Die Pfosten werden vormontiert geliefert, sodass die restliche Montage schnell abgeschlossen werden kann.
  • Modulares System - Die Geländer-KIts können passend zur Umgebung angepasst und untereinander kombiniert werden.
  • Sicherheit - Kwik Kit bietet zuverlässigen Schutz und sichere Laufwege im Lagerumfeld.

Bei Fragen zu unseren Produkten, steht Ihnen unser Team jeder Zeit gerne zur Verfügung.

Verfasst am 26/04/2012 um 03:01 PM
Allgemeine NewsProduktinformationPermalink

29/03/2012

Lichtkuppelsicherung rettet Leben

Dass Dacharbeiten ohne ausreichenden Fallschutz und vor allem Lichtkuppelsicherungen ein großes Risiko darstellen wird uns leider immer wieder vor Augen geführt.

Tragischer Unfall

Es ist gerade einmal ein paar Wochen her, dass die Nachricht eines tödlichen Arbeitsunfalls durch die Medien ging. Ein 52-jähriger Mann arbeitete mit Kollegen auf einem Dach im Fischereihaven von Bremerhaven als er aus bisher ungeklärten Gründen ausrutschte und durch eine Lichtkuppel aus Plexiglas stürzte.
Der Sturz aus acht Metern Höhe endete mit einem Aufprall auf dem harten Betonboden. Der Arbeiter erlag noch am Unfallort seinen schweren Kopfverletzungen.

Absturzsicherung Lichtkuppelsicherung

Einfache Lösung

Dieser tragische Unfall macht einmal wieder deutlich, wie wichtig Absturzsicherungen für das sichere Arbeiten auf Dächern sind. Gerade die Lichtkuppelsicherung wird dabei oft vernachlässigt. Dabei bieten Systeme wie die KEE DOME Lichtkuppelsicherung eine einfache und schnell Abhilfe für dieses Problem.

Verfasst am 29/03/2012 um 01:22 PM
AbsturzsicherungenAllgemeine NewsProduktinformationPermalink

02/12/2011

Wie “gut” bricht Ihr Geländer?

Im ersten Moment klingt es nach einer seltsamen Frage, doch wir alle wissen, dass Unfälle von Zeit zu Zeit leider immer wieder geschehen. Die Frage ist daher berechtigt!

Gebrochenes Gelaender reparieren

Vorteile bei Schäden

Unser Kollege in Amerika entdecktes dieses Geländer. Es besteht aus KEE KLAMP Geländer-Komponenten und wurde eindeutig von einem Auto angefahren. Hier wird ein großer Vorteil des modularen Geländersystems einmal sehr deutlich gezeigt, denn wäre dieses Geländer geschweißt gewesen, wären 2 Dinge anders:

  1. Der Schaden am Geländer wäre weitaus größer ausgefallen. (Man beachte die saubere Bruchstelle am Rohrverbinder auf dem folgenden Bild.)
  2. Die Reparatur des Geländers würde weit teurer ausfallen und vermutlich ein unschönes Ergebnis mit vielen unansehnlichen Schweißnähten ergeben.

Gebrochenes Geländer Gebrochenes Geländer Gebrochenes Gelaender reparieren

Kostengünstige Reperatur

Bei genauer Betrachtung wird klar, dass nur 3 Pfosten betroffen sind, die ausgetauscht werden müssen. Anschließend müssen neue Rohre zwischen den Pfosten eingefügt werden.
Der Schaden, der bei einem geschweißten Geländer locker ein paar tausend Euro kosten würde, kann daher für ein paar hundert Euro repariert werden.

Die Modularität des KEE KLAMP Geländers und ihr das damit verbundene Verhalten in Alltsgsituationen, wie hier nach einem Unfall, bieten eindeutige Vorteile gegenüber geschweißten Lösungen. KEE KLAMP Geländer sind also nicht nur in der Erstinstallation günstiger, sondern können auch zu einem weitaus günstigeren Betrag (verglichen mit geschweißten Geländern) wieder repariert werden.

Gebrochenes Geländer Gebrochenes Geländer Gebrochenes Gelaender repariert

Verfasst am 02/12/2011 um 02:48 PM
GeländerProduktinformationPermalink

07/09/2011

Simplified Safety Produkte für die Wasserwirtschaft

Bei Wasseraufbereitungsnalagen spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle. Viele Ecken und Bereiche sind hier besonders gefährlich, sodass es zu Unfällen kommen kann.

Schnelle Lösung

Simplified Safety bietet hierfür eine schnelle Lösung an. Mit den KEE KLAMP Rohrverbindern lassen sich schnell und flexibel Sicherheitsgeländer erstellen, die genau auf den Einsatzort angepasst sind. Da kein Schweißen notwendig ist, kann das Geländer auch von ungeübtem Personal leicht montiert werden.

Korrosionsbeständig

Gerade wegen der Robustheit und der Korrosionsbeständigkeit ist KEE KLAMP auch für Geländer in feuchten Umgebungen bestens geeignet. Es bietet zuverlässigen Schutz und das über Jahre.

Beispielprojekt in England

Zahlreiche bisher umgesetzte Projekte sprechen für sich. So hat beispielsweise Canwick Sewage Treatment Works in England mehr als eine halbe Meile KEE KLAMP Geländer installiert um die Anlage sicher zu machen. Die Flexibilität und KOsteneffizienz der Sicherheitsgeländer ermöglichen solche Groprojekte. Mehr Bilder zu diesem Projekt finden Sie bei Simplified Buidling Concpets.

Verfasst am 07/09/2011 um 04:01 PM
AbsturzsicherungenProduktinformationPermalink

29/06/2011

Arbeitsunfälle durch Antirutschmatten verhindern

Wie bereits in unserem vorigen Blogpost berichtet, betrifft jeder 3. Arbeitsunfall die Hände. Ursache für diese Unfälle sind meist ein Stolpern oder Ausrutschen, bei dem sich die Person versucht mit den Händen abzufangen. Diese Unfällen können jedoch durch einfache Maßnahmen verhindert werden. Simplified Safety bietet hierfür eine große Auswahlan verschiedenen Antirutschprodukten für unterschiedlichen Anforderungen.

In unserem Shop gliedern sich die Antirutschprodukte in 3 Kategorien: Antirutschbeläge, Antirutschprofile und Antirutschmatten

Antirutschbeläge werden auf den Boden geklebt und sorgen dort für einen sicheren Halt. Sie können sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eingesetzt werden. Zudem sind sie ebenfalls kombiniert als Warnmarkierung lieferbar.

Bei Antirutschprofilen handelt es sich um Kantenprofile für Treppenstufen und Absätze. Sie sind meist aus Aluminium gefertigt und bieten einen sicheren Halt auf Arbeitswegen. Sie sind ebenfalls auch in Warnoptik (schwarz-Gelb) lieferbar.

Außerdem bietet Simplified Safety eine Auswahl an Antirutschmatten, die auf dem Fußboden ausgelegt werden und so beispielsweise an verschmutzten Stellen ein sicheres Arbeiten gewährleisten. Sie sind wahlweise mit verschiedenen aufgedruckten Logos lieferbar.

Mit diesem vielfältigen Sortiment lassen sich Arbeitsplätze einfach sicher gestalten und Arbeitsunfälle wirkunsvoll und kostengünstig verhindern. Zögern Sie also nicht und bestellen Sie noch heute die passenden Antirutschprodukte für Ihr Unternehmen!

Verfasst am 29/06/2011 um 01:48 PM
ProduktinformationPermalink

Seite 1 von 4 Seiten  1 2 3 >  Letzte »