Kollektivschutz

Wir führen ein komplettes Sortiment an Kollektivschutz-Produkten, da es unser Ziel ist, alle Arbeitskräfte im industriellen Umfeld und besonders auf Flachdächern bestmöglich vor (Ab-) Stürzen zu schützen.

Bei der Planung einer Absturzsicherung ist der Kollektivschutz dem Individualschutz vorzuziehen, da diese Systeme alle Menschen vor Ort gleichermaßen schützen und keine spezielle Sicherheitsausrüstung (PSAgA) getragen werden muss. Seitenschutzgeländer auf Flachdächern sowie Schutzgeländer um eine Lichtkuppel weisen bereits von weitem auf mögliche Gefahrenbereiche hin. Zudem müssen Mitarbeiter nicht aufwendig geschult werden, um Individualschutzvorrichtungen wie Anschlagpunkte oder Seilsysteme nutzen zu können. Bei ortsgebundenen Anschlagpunkten ist auch der Bewegungsradius stark eingeschränkt. Weiterhin ist ein größerer Mindestabstand zur Absturzkante zu beachten. Insgesamt besteht bei Individualschutzsystemen nur durch regelmäßige Wartung und fachgerechter Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung ausreichender Fallschutz.

Wir helfen Ihnen weiter

Test

Unsere Sicherheitsexperten helfen Ihnen bei der Auswahl und Planung Ihres Systems.

Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.