KEEGUARD Absturzsicherungen
Schnell und einfach installieren

non-penetrating-kguard

Dachhaut bleibt intakt

Kein Bohren, Verankern oder ähnliche Verbindung mit der Dachoberfläche nötig.

Easy to Assemble

Kein Spezialwerkzeug

Kein Schweißen, Biegen oder Einfädeln der Rohre vor Ort.

Guardrail

Unkomplizierter Aufbau

Ein Team aus 2 Arbeiten kann bis 100m Geländer an einem Tag montieren.

Product Guides

Aufbau- & Montageanleitung

Mit dem Produkt erhalten Sie ebenfalls eine detaillierte Anleitung.

Schritt 1

Beginnen Sie mit dem Aufbau mindestens 2m entfernt von der Dachkante und stellen Sie die beiden ersten Stützbeine auf.

KeeGuard installation step by step

Schritt 2

Legen Sie nun jeweils ein Stahlrohr in die unteren Sattelklemmen (135-8) jedes Standbeins.

Positionieren Sie das Rohr so, dass es mindestens 60mm nach der Sattelklemme (135-8) herausragt und ziehen Sie die Stellschrauben an. Diese befinden sich an der Vorderseite der Sattelklemme (135-8) und lassen sich mit einem einfachen Drehmomentschlüssel fixieren.

Platzieren Sie nun das zweite Stahlrohr in die oberen Sattelklemmen (135-8), positionieren Sie das Rohr wie zuvor, lassen Sie mindestens 60mm des Rohrs aus der Sattelklemme (135-8) herausstehen und ziehen Sie die Stellschrauben fest.

KeeGuard installation step by step

Schritt 3

Bilden Sie eine Ecke, indem Sie 2 90° Verbinder auf die Rohrenden des ersten Geländermoduls stecken.

Positionieren Sie ein weiteres Stützbein (max. 3m - EN 13374) (max. 2,4m - EN 14122-3) nach der Ecke.

Schieben Sie ein Stahlrohr in die untere Sattelklemme (135-8) und den Eckverbinder (15-8).

Danach schieben Sie ein weiteres Stahlrohr in die obere Sattelklemme (135-8) und den Eckverbinder (15-8).

Ziehen Sie alle Stellschrauben entsprechend an.

KeeGuard installation step by step

Schritt 4

Wenn Sie in Paaren arbeiten können, heben Sie vorsichtig das zusammengebaute Geländermodul an und gehen Sie zur Dachkante.

Bringen Sie das Geländer in die gewünschte Position und ergänzen die ersten beiden Gewichtsausleger.

CBT1 (Zwischenpfosten) oder CBT2 (Endpfosten). Stellen Sie immer sicher, dass das Geländermodul in Position gehalten wird, während Sie die Gewichtausleger montieren.

An den Ecken der Geländerkonstruktion müssen keine PVC-Gegengewichte verwendet werden.

KeeGuard installation step by step

Schritt 5

Legen Sie den Klemmverbinder in das PVC Gewicht, um es mit dem Stahlrohr zu Verbinden.

Ziehen die Stellschrauben noch nicht fest an.

Positionieren und Justieren Sie das Geländer.

Ziehen Sie nun alle Stellschrauben fest an.

KeeGuard installation step by step

Schritt 6

Erweitern Sie das Geländer ausgehend von dem Eckmodul mit geraden Verbindern (14-8) und Stahlrohren.

Positionieren Sie die geraden Verbinder so, dass die Stellschrauben nach Außen zeigen und ziehen Sie sie fest an.

Stellen Sie den nächsten Stützpfosten auf (3m max. – EN 13374) (2.4m max – EN 14122-3).

Fahren Sie mit dieser Methode weiter fort bis Sie das Geländer fertig montiert haben und überprüfen Sie alle Stellschrauben.

KeeGuard installation step by step
KeeGuard Installationsanweisungen KeeGuard Montageanleitung
Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.