Lichtkuppelsicherungen - Kollektiver Durchbruchschutz

Eine der größten Gefahrenpunkte auf dem Dach stellen nicht trittsichere Lichtkuppeln dar, welche, sofern ungesichert, den Eindruck erwecken, dass sie begangen werden können. Hinzu kommt, dass man oft annimmt, dass Lichtkuppeln trittsicher sind.
Die Möglichkeiten zur Sicherung von Lichtkuppeln sind vielfältig. Die meistgenutzte Form physischer Absturzsicherungen sind freistehende Geländersysteme, wie die Systeme KEE DOME und KEE DOME Mini. Diese schützen nicht nur vor einem Sturz, sondern sorgen auch dafür, dass die oben erwähnte trügerische Annahme gar nicht erst entsteht.

Warenkorb