KEE GATE Zugangslösung
Selbstschließende Durchgangssperre für Dächer und Lager

Durable

Belastung getestet bis zu 225kg.

Safety Gate

50 000 Schließzyklen ohne Defekt.

Insured

Salzsprühnebelprüfung Dauer-Test: 672 Stunden.

regulations

Erfüllt die Anforderungen des DIN EN ISO 14122-3:2016.

Was ist KEE GATE?

 

Die KEE GATE Selbstschließende Sicherheitstür bietet eine sichere Arbeitsumgebung, indem sie sich nach dem Öffnen automatisch wieder hinter jeder eintretenden Person wieder schließt. Eine Springfeder sorgt dafür, dass die selbstschließende Sicherheitstür NICHT manuell geschlossen werden muss. Das Verschließen der Sicherheitstür mit einem Riegel oder einer Kette entfällt dadurch komplett.

Optionen: Einzel-, Doppeltür oder Palettenschleusen

Farbe: Entweder in Stahloptik (feuerverzinkt) oder gelb pulverbeschichtet erhältlich


Details der selbstschließenden Sicherheitstür:

Sie können die einzelne und die doppelte Sicherheitstür, sowie das hohe FULL HEIGHT GATE über folgendes Formular bei uns anfragen.

KEE GATE Einzelteile

Wir bezeichnen KEE GATE als Industrielösung, da sie den massiven Beanspruchungen im industriellen Umfeld standhält.
Befestigungsplatte

Befestigungsplatte

Die universelle Befestigungsplatte lässt sich an nahezu jede bestehende Konstruktion befestigen.
Anschlagplatte

Anschlagplatte

Die Anschlagplatte ist vollständig gummiert, um eine Beschädigung des Kontaktpunkts zu verhindern.
Selbstschließende Springfeder

Selbstschließende Springfeder

Die Springfeder ist in einem verzinkten Zylinder geschützt und hat eine einstellbare Spannung.
Einstellmechanismus

Einstellmechanismus

Die Installation erfordert nur ein paar einfache Werkzeuge. Kein Schneiden oder Schweißen ist erforderlich.

Wie installiert man KEE GATE?


Sie können die einzelne und die doppelte Sicherheitstür, sowie das hohe FULL HEIGHT GATE über folgendes Formular bei uns anfragen.

Spezifikationen der Sicherheitstüren


Sorgen Sie für ein
durchgehendes Sicherheitskonzept

Warenkorb