Altes, bestehendes Geländer wieder herrichten

Dachrandgeländer Instandsetzung

Manchmal muss man sich bei der Planung einer Absturzsicherung an besondere Verhältnisse vor Ort anpassen. So auch bei diesem Kunden aus den USA, der bereits ein montiertes Geländer auf dem Dach hatte. Dieses Geländer war alt, verrostet und daher vermutlich nicht mehr besonders sicher.
Anstatt nun umständlich die noch intakten Pfosten zu entfernen und ein komplett neues Geländer zu bauen, wurden die Pfosten neu lackiert. Anschließend konnten Hand- und Knieläufe mit Hilfe von KEE LITE Rohrverbindern eingepasst werden. Um das Geländer dieses Mal resistenter gegen Rost zu machen, wurden Rohrverbinder und Rundrohr aus hochwertigem Aluminium verwendet.

Absturzsicherung Instandsetzung

Dies Lösung war die einfachste und schnellste Möglichkeit, da die bestehenden Pfosten die Dachmembran bereits penetrierten und fest montiert waren. Die Demontage hätte viel Zeit in Anspruch genommen, da zusätzlich noch die Dachmembran wieder hätte repariert werden müssen.

Dachrandgeländer Reparatur

Diese Situation zeigt einmal mehr, wieso unsere freistehende Absturzsicherung KEEGUARD so gerne eingesetzt wird. Sie beschädigt die Dachmembran nicht und des Geländer kann damit jeder Zeit ohne Reparaturarbeiten am Dach demontiert werden.

Dachrandsicherung Wechsel zu Stecksystem

Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.