Flachdächer sicher nutzen mit freistehenden Absturzsicherungen

Flachdächer bieten oftmals eine große Fläche, die ungenutzt wie eine Verschwendung von Möglichkeiten erscheint und zudem eine hohe Wärmestaufläche bietet. So wird vielerorts eben diese ungenutzte Dachfläche als Nutzfläche umgeplant und mit Photovoltaic oder Begrünung ausgestattet. Insbesondere in Großstädten wo Gewerbeflächen teuer und verkehrsberuhigte Rückzugsorte Mangelware sind, ist auch die Idee einer Dachterrasse nicht weit her. Hier sollen Mitarbeiter Pause machen, rauchen, entspannen oder Sonne tanken, um erholt wieder an den Arbeitsplatz zurückkehren zu können.

Statik beachten

Allerdings sind hier mehrere Sicherheitsaspekte im Voraus zu bedenken. So ist vor der Umsetzung einer Flachdachterasse unbedingt die Statik durch einen Fachmann zu prüfen. Außerdem muss das Flachdach durch eine zugelassene Absturzsicherung in Form eines Sicherheitsgeländers gegen Absturz gesichert werden.

KEEGUARD Dachrandsicherung auf einem Industrie-Flachdach

Freistehende Absturzsicherung

Wir bei Simplified Safety bieten Ihnen diverse Lösungen zur Flachdachsicherung. Unser freistehender Kollektivschutz für Flachdächer KEEGUARD wird als Dachrandabsicherung eingesetzt und bietet zuverlässigen Schutz gegen Absturz.
KEEGUARD entspricht allen nötigen Normen und sorgt dafür, dass das Betreten des Flachdachs zu einem sicheren Unterfangen wird. Zudem wird die Dachmembran des Flachdachs im Gegensatz zu festmontierten Sicherheitsgeländern bei einer freistehenden und selbsttragenden Absturzsicherung nicht beschädigt. Das Dach bleibt intakt und damit gegen Wassereintritt und Feuchtigkeit geschützt, wodurch zeit- und kostenaufwendige Reparaturarbeiten entfallen.

Sie können außerdem aus verschiedenen Varianten des Systems wählen oder eine Kombination aus mehreren Produktgruppen anfragen:

Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.