In welchen Bereichen wird die selbstschließende Sicherheitstür eingesetzt?

Kee Gate Sicherheitstür

Die selbstschließende Sicherheitstür ist für den Innen- und Außeneinsatz geeignet und an Dachzugängen, Dachluken oder Leitern einsetzbar. Sie wird mit einer Breite von einem Meter geliefert. Vor Ort kann diese individuell zugeschnitten werden. Die Tür kann schnell und einfach an bestehende Konstruktionen, auch vom eigenen Personal, montiert werden.

Mit welchen Produkten kann man die selbstschließende Sicherheitstür kombinieren?

Die Tür verfügt über einen automatischen Schließ-Mechanismus, wodurch ein sicheres Umfeld an Dachzugängen geschaffen wird. Auf dem Dach kann die Tür an freistehenden Absturzsicherungen am Ende des Leiteraufstiegs montiert werden. Die Sicherheitstür wird zudem an Lichtkuppeln eingesetzt, wenn diese als Zugang zum Dach verwendet werden. So kann der Dacharbeiter nicht nur sicher auf das Dach steigen, sondern sich auch sicher auf dem Dach bewegen.

Neben dem Einsatz auf dem Dach wird die Tür auch zusammen mit Sicherheitsgeländern und Geländer-Kits eingesetzt. So werden die Arbeitsbereiche optimal für die Nutzung, u.a. durch Produktions-, Sicherheits- und Wartungsbeauftragte, gesichert.

Kennen Sie schon unsere neuen mobilen Wartungsbühnen? – Auch an diese kann die selbstschließende Sicherheitstür zur Sicherung des Treppenaufstiegs eingesetzt werden.

Einfache Montage an bestehenden Konstruktionen

An freistehenden Absturzsicherungen
An Lichtkuppeln
An Geländer-Kits
An mobilen Wartungsbühnen
Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.