Sicherheitsgeländer am Flughafen von New Jersey

Das abgebildete Sicherheitsgeländer wurde am Continential Terminal des Newark New Jersey' International Airport installiert. Das Sicherheitsgeländer sorgt dort für die zuverlässige Abgrenzung zwischen Gehweg und Bushalteplatz. So wird verhindert, dass Passagiere die Haltebucht betreten und vom einfahrenden Bus verletzt werden können.

New Jersey Flughafen Sicherheitsgeländer

Sicherheitsgeländer werden generell eingesetzt um verschiedene Bereiche voneinander zu trennen. Sie kennzeichnen die Bereiche optisch und sorgen dafür, dass Gefahrenbereiche nicht betreten werden können.
Hierzu gehören Arbeitsstätten in Maschinen, öffentliche Plätze mit Straßenverkehr und ähnliches.

Sicherheitsgeländer am Flughafen in New Jersey

Der große Vorteil des KEE KLAMP Sicherheitsgeländersystems ist der einfache Aufbau. Das Sicherheitsgeländer wird ohne aufwändige und gefährliche Arbeiten wie Gewindebohren oder Schweißen montiert.
Zudem ist die Montage sehr schnell abgeschlossen, die Bereichen müssen daher (wenn überhaupt) nur kurz gesperrt werden. Gerade an Orten mit viel Publikumsverkehr oder zeitlich kritischen Abläufen, wie hier am Flughafen, ist dieser schnelle Aufbau des Sicherheitsgeländers besonders wichtig.

Warenkorb