Treppen: Darauf müssen Sie achten

Treppen sind in jedem Betrieb ein Sicherheitsrisiko. Manchmal stellen Baumängel eine Gefahr dar, manchmal eine all zu flotte Treppenbegehung. Kommt es zu einem Treppenunfall, erleiden die Betroffenen im besten Fall einen Schrecken und ein paar blaue Flecken. Schlimmstenfalls kommt es zu schweren Verletzungen, manchmal mit tödlichem Ausgang. In Sachen Treppensicherheit sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen gefragt.

Sicherheitsgeländer als Stecksystem aus Aluminium

Einer von mehreren Aspekten ist die Absturzsicherheit auf Treppen:

Freie Treppenseiten müssen durch ein Geländer abgesichert werden. Die Maße sind unter anderem abhängig von der Absturzhöhe und müssen der Arbeitsstättenrichtlinie ASR 12/1-3 entsprechen.


Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie direkt bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Informationen zu unseren Geländersystemen finden Sie hier. Gern bieten wir Ihnen auch unsere barrierefreien Geländer an.

Den Beitrag finden Sie unter: www.sifatipp.de.

Warenkorb